Volker Giencke


Lecture | Monday 18.11.2013 | 19:00h | R211a 


Lecture Series: Ten Informants

„Nichts hält ewig“

Leidenschaft und hyperästhetische Idiosynkrasie in der Architektur. 

>>

 

Volker Giencke


Lecture | Monday 18.11.2013 | 19:00h | R211a 


Lecture Series: Ten Informants

Geb.1947 in Wolfsberg /Kärnten.
Studium der Architektur und Philosophie in Graz.
Zusammenarbeit mit Merete Mattern und Günther Domenig.
Josef-Frank-Preis, Shinkenshiku Preisträger, Friedrich-Zotter-Preis, Dedalo-Minosse-Preis, Fischer von Erlach-Preis.
Davenportprofessor in Yale, Gastprofessor an der Ecole Polytechnique Nancy, External Examiner an der Bartlett UCL.
Falling backwards in an alpine meadow… Prof. für Hochbau, Entwerfen und experimentelle Architektur an der Universität Innsbruck. Vorstand des ./studio3.
Architekturbüros in Graz und in Riga.