IKA

Entwerfen Erforschen.

Der "performative turn" im Architekturstudium

 

Hrsg. Angelika Schnell / Eva Sommeregger / Waltraud Indrist

When

Das Buch versammelt die Ergebnisse von drei HTC-Entwurfsstudios am IKA, die sich performativ mit dem architektonischen Entwerfen forschend auseinandergesetzt haben. Die Arbeit der Studierenden wird von theoretischen Beiträgen von Waltraud Indrist, Elke Krasny, Maximilian Müller, August Sarnitz, Angelika Schnell, Claudia Slanar, Eva Sommeregger und Wolfgang Tschapeller begleitet.

Wir danken für die finanzielle Unterstützung dieses Buches der Akademie der bildenden Künste Wien, besonders dem Vizerektorat für Kunst | Forschung, der Gesellschaft der Freunde der bildenden Künste Wien, besonders Sylvia Eisenburger Kunz, Generalsekretärin und der Österreichischen Hochschüler_innenschaft (ÖH) – Studienvertretung Architektur.

 

http://www.designparadigm.net/